Websites werden von mir grundsätzlich angepasst auf die Bedürfnisse der Kunden erstellt. Ob sichWordPress, Jimdo oder ein völlig anderes System eignet, wird nach dem ersten Gespräch entschieden. Eine Rolle spielt der Umfang einer Seite, der Wunsch nach der eigenständigen Pflege, die Möglichkeiten (wie zum Beispiel Buchungs- oder Shopsysteme), die Preisvorstellung u.v.m.

Selbst wenn es gute und leicht bedienbare Baukastensystem gibt, so macht es zumeist trotzdem Sinn, eine Designerin (oder Designer) hinzuzusiehen.

Die passende Wirkung von Farben, Formen und Schriften, die Informationsarchitektur, die Customer Journey (sowohl die virtuelle Reise, als auch die Reise der Augen über die Fläche...) ist Fachsache.


Website Neuer Auftritt.

Kostengünstige Variante "StartUp", die mitwachsen kann und es auch tat.

  • Design neu
  • Logo-Design
  • Website Grundelemente, notwendig Seiten

Wird stetig erweitert.

 


Website Relaunch.

Angepasstes Baukastensystems, für den bereits vorhandenen Auftritt der Kundin.

  • Design komplett überarbeitet
  • Informationsarchitektur erstellt
  • Farb- und Formwelt neu

Beliebig erweiterbar, schnell und einfach zu pflegen.

 


Website zum Selberpflegen.

Auf Basis eines Baukastensystems, welches für die Kundin komfortabel auch in Zukunft nutzbar sein wird.

  • Notwendige Seiten
  • Erstellung eines Farb-, Form- und Schriftschemas
  • Bilderwelt nach Design

Passend zu einer Postkarte, die als Visitenkarte dient.

 


Website einmal "mit Alles".

Zusammen mit einem Programmierer/Entwickler. Denn mein Part bei Websites dieser Größenordnung bleibt das Design.

  • 4 Bereiche
  • über 70 Unterseiten
  • Shop
  • Formulare

Alles mit neuem Corporate Design.

 


Angepasstes Design. Baukastensystem.Wird durch den Kunden selbst gepflegt.